Erste Hilfe Kurs

Um die bestmögliche Betreuung anbieten zu können, muss sichergestellt sein, dass das Personal von Kinderbildungs- und betreuungseinrichtungen über ausreichende Kenntnisse zur Leistung von Erste Hilfe Maßnahmen verfügt. Deshalb war es für das gesamte Kindervilla-Team wieder an der Zeit einen umfangreichen Erste-Hilfe-Auffrischungskurs mit Kindernotfällen zu belegen. Dabei wurden Themen, die sich auf die Bedürfnisse von Kindern und Säuglingen spezialisieren, erarbeitet und vermittelt.

Gleichzeitig war auch Raum und Zeit zur Verfügung für grundlegende Inhalte wie Notrufnummern, Vergiftungszentrale oder auch wesentliche Abläufe in Notfall-Situationen.

Dazu gehörten beispielweise Grundlagen wie etwa Gefahren erkennen und beseitigen, Maßnahmen bei plötzlicher Erkrankungen oder Verletzungen bis hin zu Vergiftungen oder Richtlinien zur Wiederbelebung bei Kindern und Säuglingen.

Durch die aktive Umsetzung von dem gelehrten Wissen an Erste-Hilfe Dummys konnte das Kindervilla-Team den Kursinhalt vor Ort praktisch umsetzen und Unsicherheiten beseitigen.

Ebenso konnten alle offene Fragen des Teams von der Kursleitung beantwortet werden.

Das gesamte Kindervilla-Team zieht das Fazit:

Erste Hilfe ist einfach, doch wer einen Kurs besucht fühlt sich und ist in der Praxis sicherer.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Weitere Blogartikel:

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren.