Komm mit mir, die Kindervilla entdecken wir!

Unsere Institution besteht derzeit aus 4 Kindergartengruppen und 2 Kinderkrippengruppen. Wir möchten gerne allen Interessierten einen genaueren Einblick in die einzelnen Gruppenstrukturen und deren Bildungsinhalte geben und stellen jede Woche in Form eines Blogbeitrages eine Kindervilla-Gruppe vor. 

Teil 1/6 Kindergartengruppe 4

Beginnen dürfen wir unsere Beiträge mit der Kindergartengruppe 4, der Englisch GruppeDie Englisch-Gruppe kennzeichnet sich durch ein rein englischsprachiges Bildungs- und Betreuungssystem, in welchem sowohl die pädagogische Fachkraft als auch die Assistenzkraft in der Fremdsprache den Kindergarten-Alltag gestalten. 

Das Jahresthema für das Bildungsjahr 2021/22 des Englisch-Gruppe lautet „Spring, summer, autumn and winter – Experiencing the 4 seasons with head, heart and hand“. Auf Deutsch übersetzt bedeutet dies „Frühling, Sommer, Herbst und Winter – Die 4 Jahreszeiten mit Kopf, Herz und Hand erleben“. Dieses Kopf-Herz-Hand-Prinzip stammt von dem bedeutenden Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi. Mittels dieses Prinzips funktioniert Lernen kindgerecht, lustvoll und effektiv. Sind Kopf (Denken), Herz (Gefühle) und Hand (Handeln) beteiligt, so kann man von einem ganzheitlichen Lernprozess sprechen. Praktisch umgesetzt bedeutet das, dass wir während des Kindergartenalltags und insbesondere bei Bildungsangeboten darauf achten, möglichst viele Sinne der Kinder und auch ihre Gefühle anzusprechen. Warum haben wir uns für den Schwerpunkt der 4 Jahreszeiten entschieden? Kinder beobachten ihre Umwelt besonders aufmerksam und nehmen die Veränderungen im Jahreskreis mit großem Interesse wahr. Diese Tatsache bildet den Anlass für unser Jahresthema.  

Besonderheiten in unserer Wochenstruktur bilden die Vorbereitung auf den Schuleintritt sowie unsere Naturtage. An diesen Tagen besuchen wir über den gesamten Vormittag verschiedene, weiter entfernte Parks sowie Wälder und verlassen die Kindervilla um 9:00 Uhr. Darüber hinaus machen wir monatlich eine Exkursion, die zum Beispiel zur Bäckerei, zum Christkindlmarkt oder zum Eislaufplatz gehen kann.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Weitere Blogartikel:

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren.